Spitex Aarau – Von Mensch zu Mensch
  • Okt 19, 2015
  • redaktion
  • Kommentare deaktiviert
  • 1560 Views

Stürze können jedem passieren!

09.10.2015

Liebe Kundinnen und Kunden

 

Stürze können jedem passieren! Im Frühling beim Spazieren, im Sommer bei der Gartenarbeit, im Winter auf Eis und Schnee. Jetzt kommt der Herbst mit seinen nassen rutschigen Blättern, welche ein grosses Risiko für Stürze darstellen.

Vermindern Sie laufend Ihre Sturzgefahr indem Sie.:

  • regelmäßig Übungen für Kraft und Gleichgewicht machen. Übungsunterlagen können bei uns bezogen werden oder direkt BFU bestellt werden.
  • in Bewegung bleiben, Treppen laufen, statt den Lift nehmen, zur nächsten Station gehen, statt den Bus nehmen. Spaziergänge machen. Angebote von Gruppenturnen besuchen.
  • gutes Schuhwerk wählen, zudem sind auch geschlossene Hausschuhe, und Antirutsch – Socken hilfreich
  • für genügend Flüssigkeit sorgen. stellen Sie einen Krug mit Tee oder Wasser am Morgen sichtbar hin. So vergessen Sie das Trinken nicht, obwohl das Durstgefühl fehlt.
  • Ihre Geh-Hilfsmittel überprüfen. Stimmt die Höhe, sind die Gummipfropfen noch Z?
  • Ihre Wohnung auf Sturzgefahren wie lose Kabel, rutschige Teppiche prüfen
  • für gute Lichtquellen sorgen. Duschen Sie nur mit einer Duschmatte. Montieren Sie bei Bedarf Haltegriffe und Handläufe.
  • Ihre Medikamente richtig einnnehmen Kontrollieren Sie regelmäßig Ihr Seh – und Hörvermögen.

 

Ich wünsche Ihnen eine sturzfreie Zeit und empfehle Ihnen bleiben Sie in Bewegung!

Herzlich Ihre Marion Colombo

Sturzpräventionverantwortliche der Spitex Aarau

 

Gerne möchte ich Sie noch auf diese Ausstellung aufmerksam machen:

expovita“15 aktive Senioren wissen mehr

31.10.2015, 10.00 – 18.00, Zentrum Bärenmatte Suhr

Die Spitex Aarau freut sich auf Ihren Besuch am Stand des Spitexverbandes Aargau.