Spitex Aarau – Von Mensch zu Mensch
  • Jul 10, 2017
  • redaktion
  • Kommentare deaktiviert
  • 706 Views

Austauschpraktikum vom Kantonsspital Aarau zur Spitex Aarau

09.07.2017

Rückblick Spitex für 3 ½ Monate

Als Neuling begonnen und mit viel neuem Wissen verlasse ich wieder die Spitex.

Es war einfach sich in das gute Team einzuleben, alle waren nett und hilfsbereit, jede Person wollte sich mir vorstellen und erwähnten auch, ich könne bei ihr nachfragen, wenn ich unsicher bin.

Es hat mir Spass gemacht mit dem Fahrrad die Patienten zu besuchen. Die ersten zwei Wochen war ich in Begleitung, ab der dritten Woche fühlte ich mich sicher und konnte alleine zu den Patienten nach Hause gehen.

Ein Kompliment an dich Martina Fricker! Ich danke dir vielmals, dass du dich so gut um mich bemüht hast und alles getan hast, dass ich mich im Team wohlfühle.

Von der Pädiatrie bin ich ohne grosses Wissen über die Körperpflege zur Spitex gekommen. Heute kann ich die Körperpflege problemlos durchführen und habe vieles dazu gelernt. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich mir dieses Wissen aneignen durfte.

Ich habe leider nichts zu meckern, denn es waren 3 ½ sehr schöne, lehrreiche, lustige und angenehme Monate.

Ich würde die Spitex Aarau weiterempfehlen, da sie aus einem wundervolles Team besteht und es Spass macht ein Teil davon zu sein.

Ich danke der ganzen Spitex Aarau herzlich für alles und wünsche dem ganzen Team alles Gute. Wer weiss, vielleicht begegnet man sich wieder einmal.

„Lernen hat bittere Wurzel, trägt aber süsse Frucht.“

Denis Muhaxheri, Lernender Fachmann Gesundheit 2. Ausbildungsjahr