Spitex Aarau – Von Mensch zu Mensch
  • Sep 8, 2013
  • admin
  • Kommentare deaktiviert
  • 3335 Views

Tarife

Pflege

Tätigkeit CHF/Std.
Abklärung und Beratung 79.80
Untersuchung und Behandlung 65.40
Grundpflege bei einfacher, stabiler Situtation 54.60

Welchen Anteil übernimmt die Krankenkasse?

Die Krankenkassen bezahlen die Pflegeleistungen anteilsmässig aufgrund einer ärztlichen Verordnung.

Seit 01.01.2014 untersteht die Spitex Aarau dem Administrativvertrag. Die KLV-Leistungen werden direkt den Krankenkassen zur Begleichung geschickt. Die Kassen erstatten der Spitex diese Leistungen und fordern Selbstbehalt, Jahresfranchise usw. bei Ihnen ein. Sie erhalten eine Selbstzahlerrechnung, in der Patientenbeteiligung, HWL zur Weiterleitung an die Zusatzversicherung, Pauschalen und Material ohne Migelnummern (nicht-KLV-pflichtiges Material) enthalten sind.

Wir unterstützen Sie gerne bei Fragen im Zusammenhang mit Hilflosenunterstützung, Ergänzungsleistungen oder anderweitiger finanzieller Unterstützung.

Haushalthilfe

Tätigkeit CHF/Std.
Abklärung vor dem ersten Einsatz 45.00
Mitgliedertarif 35.00
Nichtmitgliedertarif 45.00

Die Spitex Aarau bietet Ihnen zusätzlich Hilfe an, die Ihre Bedürfnisse deckt und über die Leistungen der Bedarfsabklärung hinausgeht. Diese Kosten müssen wir Ihnen vollumfänglich verrechnen.
Ansatz pro Std. / CHF 140.00.

Ist die Haushalthilfe durch die Krankenversicherung gedeckt?

Hauswirtschaftliche Leistungen sind keine Pflichtleistungen der Grundversicherung, Rückerstattung erfolgt nur durch die Zusatzversicherung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Die Tarife und Leistungen der Haushalthilfe sind von der Gemeinde vorgegeben, es handelt sich um subventionierte Preise.

Zusatzkosten

Tätigkeit CHF/Std.
Wegpauschale bei HWL-Einsatz 5.00 pro Tag
Administrative Kosten pro Kalenderjahr bei HWL-Einsatz (Nicht-Mitglieder) 40.00
Rechnungspauschale bei HWL-Einsatz 5.00
Schlüsselverwaltung durch Spitex / Safe 5.00 pro Monat